Startseite

Neuigkeiten

Das Kammerorchester feierte Geburtstag

Das Kammerorchester Röttgen hat am 25. September mit Contrapunctus I aus Bachs 'Kunst der Fuge' und mit dem dritten Klavierkonzert von Beethoven in der Lachner-Bearbeitung für Streicher seinen       50. Geburtstag gefeiert. Die evangelische Thomaskirche in Bonn-Röttgen war bei beiden Kurzkonzerten mit nahezu identischem Programm sehr gut besetzt. Zuhörer und Ausführende hatten gleichermaßen Freude an der Musik, besonders an dem Solisten des Klavierkonzerts Konstantin Zvyagin und am Dirigat der bestens aufgelegten Dirigentin. 

Das Orchester und seine Mitglieder

Das Orchester würde sich über Zuwachs neuer Mitspieler in den Geigen, in den Bratschen und im Kontrabass freuen.